Allgemein

Schreibt uns doch bitte, was gegen den Toolteiler spricht? Wir sammeln Einwände! (Um dann Lösungen erarbeiten zu können)

Geräte teilen – Kosten teilen: Der Toolteiler (Danke an Helge Fahrnberger für den Namen) auf imGrätzl.at soll es ermöglichen Arbeitsgeräte & Equipment an andere Selbstständige, kleine Unternehmen und MacherInnen zu verleihen. Der Toolteiler ermöglicht auch die Nutzung von Arbeitsgeräten am Standort. VermieterInnen bekommen eine Leihgebühr und die LeiherInnen den Zugang zu Geräten zu guten Konditionen.Schreibt uns doch bitte, was gegen den Toolteiler spricht? Wir sammeln Einwände! (Um dann Lösungen erarbeiten zu können) 

Toolteiler Beispiele: 

  • Karla hat einen Brennofen, Birgit arbeitet mit Keramik und kann über den Toolteiler den Ofen von Karla für einen Nachmittag gegen eine Gebühr nutzen.
  • Oder: Fritzi hat einen Markstand im Keller stehen, da sie früher viel auf Designermärkten ausgestellt hat. Peter startet gerade mit seinem Label und möchte die Designermärkte für sich abtesten. Peter leiht sich von Fritzi via Toolteiler den Stand aus und kann die Märkte erst einmal testen, ohne Unsummen auszugeben. 
  • Und noch eins: Teresa erstellt außergewöhnliche Statement-Dekoartikel. Barbara hat ein Geschäft und leiht sich nun über den Toolteiler regelmäßig Dekoteile bei Teresa aus, um die Auslage in ihrem Geschäft immer wieder neu in Szene zu setzen. 
  • Oder der Klassiker: Leo ist Fotograf und hat eine Leidenschaft für Spezial-Kameraobjektive, die er aber selten einsetzt, nun verleiht er diese immer wieder über den Toolteiler.

Um den größten Einwand zu entkräften: eine Versicherungist bei jedem Leihvorgang automatisch dabei. Dafür einen Partner zu finden, war übrigens der größte Brocken Arbeit, weil wir damit einer der Vorreiter für den gesamten DACH-Raum sind:) Die Bezahlung und Abwicklung des Mietvorgangs wird auch über imGrätzlgesteuert. Alles soll sehr mühelos gehen. Nicht im Fokus stehen der Verleih von Alltagsgegenständen, wie z.B. die Skiausrüstung oder die Wickelkommode. 

Unser Ziel beim Toolteiler: Bestehende Ressourcen mehrfach nutzen, zusätzliches Einkommen ermöglichen & Kosten senken. 

Mail deine Einwände an: wir@imgraetzl.at oder setze hier einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.