Allgemein

Die Unterstützer-Teams gehen in eine neue Runde

Die imGrätzl.at Unterstützer-Teams werden zweimal im Jahr gebildet, um Selbstständige, GründerInnen und MacherInnen darin zu bestärken ihre Ideen auf den Boden zu bringen und sie gleichzeitig in ein lokales Netzwerk aus Gleichgesinnten einzubinden.

Die TeilnehmerInnen werden in einem Team verbunden, das sie 4 Monate bei der Umsetzung ihrer Ideen begleitet, fördert und trägt. Es geht um gegenseitige Motivation, Wertschätzung und darum die Begeisterung für den Weg immer wieder aufs Neue anzufachen und Hürden gemeinsam aus dem Weg zu räumen.

Die Kennenlerngespräche für die Unterstützer-Teams 2020 starten im Januar. Am 2. März legen wir los!

Bisher sind drei Unterstützer-Teams an den Start gegangen und in jeder Runde überlegen wir uns, was wir noch besser machen können, um den Mitmachenden den größtmöglichen Support zu liefern. Neu ist:

  1. Es gibt in der neuen Runde optional ein Unterstützer-Paket mit zusätzlichem Arbeitsplatz in „Die Tischlerei“.
  2. Alle TeilnehmerInnen bekommen eine persönliche MentorIn zur Seite gestellt. Für den Fall, dass die Motivation zwischendrin einen Knick nach unten macht.
  3. Buddysytem: jeden Monat lernt man jemand aus der Gruppe noch besser kennen und schaut etwas mehr aufeinander. Das hilft beim Dranbleiben und bei der Bandenbildung :)

Die Anmeldung ist geöffnet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.