Allgemein

Unterstütze uns beim Crowdfunding – so geht’s!

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns jetzt bei unserer Crowdfunding-Kampagne unterstützt. Unser Vorhaben: Wir gehen mit imGrätzl auf’s Land – denn gute Ideen gehören geteilt!

Wie kannst du uns nun unterstützen?

  1. Registriere dich kostenlos bei Startnext.
  2. Geh auf unsere Kampagne und wähle ein für dich passendes Goodie aus oder unterstütze uns mit einem freien Betrag.
  3. Gib deine Daten ein und schließe die Bezahlung (Kreditkarte oder Lastschrift) ab.

Damit hast du uns einen riesen Schritt näher an die Realisierung unseres Projektes gebracht – danke dir für deine Unterstützung!

Wichtig: Sollten wir das Funding-Ziel nicht erreichen, wird dein Beitrag wieder zurücküberwiesen. Deine Unterstützung erreicht uns also nur, wenn wir das Funding-Ziel knacken.

Gönn dir dein Goodie!

Bei unseren Goodies ist für jede*n etwas dabei, ob imGrätzl-Nutzer*in, jahrelange*r imGrätzl-Fan oder Neuling auf unserer Plattform (Herzlich willkommen!) :)

Liebling im Grätzl Sticker: Die wundervollen Sticker, die das Besondere um’s Eck und die Lieblinge im Grätzl sichtbar machen.

Grätzlherzen: Ein kulinarisches Dankeschön, das von Herzen kommt und gut schmeckt!

Das wienweite Grätzlzuckerl zum Superpreis: Mit dem wienweiten Grätzlzuckerl bekommst du ein Monat extra Sichtbarkeit auf imGrätzl.at. Du bist mit deinem Angebot wienweit hervorgehoben – und das zum Schnäppchenpreis: 50€ statt 210€!

Komm in unsere Hall of Fame: Für unsere Möglichmacher*innen haben wir eine eigene Seite auf der Plattform. Hier erscheint ihr mit eurem Logo und einer Verlinkung für 2 Jahre.

Werde Hauptsponsor der Plattform: Als Hauptsponsor bringst du uns einen riesen Schritt nach vorne. Das wollen wir natürlich adäquat belohnen: Für 2 Jahre wirst du mit deinem Logo und einer Verlinkung auf der Startseite platziert – mehr geht nicht!

Da ist was für dich dabei? Das freut uns!

Unterstütze uns am besten gleich und erzähle auch gerne Kolleg*innen, Freund*innen und Bekannten davon :)

Hier geht’s zur Crowdfunding-Kampagne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.