KünstlerInnen & Live Acts, Stuwertrubel
Schreibe einen Kommentar

Kurto Wendt liest aus „Der Juli geht aufs Haus“

Kurto Wendt, Autor und Aktivist, hat bisher vier Romane bei zaglossus veröffentlicht, der Roman „Der Juli geht aufs Haus“ aus dem er bei Stuwertrubel liest, spielt im zweiten Bezirk:

Der Juli geht aufs Haus – Kurto Wendt lädt zum Gedankenexperiment ein: was wäre, wenn es in Wien eine breite Bewegung geben würde, die sich für leistbares Wohnen einsetzen würde? Was wäre, wenn alle beschließen im Juli keine Miete zu zahlen? Weiter

Kurto Wendt beschäftigt sich derzeit als Teil der Gruppe „150yearsafter“, mit dem Theaterstück „endlich wird die arbeit knapp“, das am 22. September im fluc Weltpremiere hat.“ Weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.