Hinter den Kulissen
Schreibe einen Kommentar

Die letzten Meter

Mal schauen, ob das was wird und zwar sind wir jetzt quasi in der Zielgeraden bei der Programmierung von imGrätzl.at. Das ist dann die Phase, wenn man kurz davor ist die Nerven wegzuhauen und wenn man eigentlich nur noch laut schreiend wegrennen möchte;) Das Übliche halt, aber dummdidumm…es wird schon gut gehen und Augen zu und durch.

Wir wären dann also fast soweit: der Start von imGrätzl.at ist für September geplant. Aber vorher gilt es, neben der Programmierung und dem Design der Website, auch noch viele, viele andere Hausaufgaben zu erledigen.

Wir würden uns z.B. sehr über Unterstützung freuen beim Grätzlgrenzen definieren im 2. Bezirk. Auch interessieren uns eure Lieblingsorte und Locations im Grätzl. Sagt uns, was eurer Meinung nach in eurem Grätzl noch fehlt, vielleicht ein Flohmarkt? Eine Kinderspielgruppe? Ein Gemeinschaftsgarten? Plant ihr vielleicht sogar selbst schon eine Initiative und sucht noch nach Mitstreitern? Also freuen uns über jeglichen Input.

Kommt vorbei, jeden Samstag im August ab ca. 10 Uhr warten wir am Vorgartenmarkt am Kunststand 37 der Agora Marktbiennale (neben dem BigGarten) mit einer großen Grätzlkarte auf euch und eure Ideen. Wir führen euch dabei auch gerne die unfertige Plattform vor. Bringt viel Phantasie mit, die braucht man beim Anschauen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.