Film ab im Grätzl am Schwendermarkt

Film ab im Grätzl am Schwendermarkt

Gemeinsam Spass haben, lachen, nachdenken und staunen und zwar im Juli und August, wenn es heißt ‚Film ab‘ am Vorgarten- & Schwendermarkt.Film-ab-im-Graetzl-am-Vorgratenmarkt-und-Schwendermarkt

Nächster Termin: Sa 29.08 am Schwendermarkt:

Noch einmal heisst es „Film ab im Grätzl“ im Sommer 2015 – Und zwar am letzten Samstag im August!
Getränke für Kinder sind wieder frei! Ansonsten gibt es natürlich die tollen gastronomischen Angebote am Schwendermarkt.

  • Samstag 29.08 am Schwendermarkt (Marktplatz) Mariahilfer Straße 196 – ab 19:00 Uhr
  • Hier gehts zum Facebook Event

Folgende Filme werden gezeigt:

REGIE Clauidia Wohlgenannt KAMERA Matthias Hallibrand REDAKTION Andrea Ernst, Joachim Lachmuth

REGIE Clauidia Wohlgenannt
KAMERA Matthias Hallibrand
REDAKTION Andrea Ernst, Joachim Lachmuth

Ca. 21:00 Uhr: Fiesta

Ein Dokumentarfilm für Kinder von Claudia Wohlgenannt
Altersfreigabe uneingeschränkt, empfohlen ab 8 Jahren
A 2012, 29 Min, deutsch und englische UT

Mika ist achteinhalb und will endlich mal den Dschungel erleben. Darum reist er mit seiner Großtante nach Nicaragua. Aber die hat auch noch einen anderen Auftrag: Sie wird auf der Müllhalde von Managua ein Fest organi­sieren. Auf der Müllhalde lernt Mika die elfjährige Francis kennen die man­che Dinge ganz anders sieht als er. Können Sie dennoch Freundschaft schließen?
Den Film stellt das gemeinsame in den Vordergrund ohne das Trennende zu verleugnen und zeigt, dass Kinder sehr leicht Wege finden, ohne Vorurteile aufeinander zuzugehen.

Bei der Filmvorführung am 29.8. wird die Regiseurin Claudia Wohlgenannt anwesend sein.

Foto Helmut Potutschnig REGIE Kerstin Paulik KAMERA Wolfgang Semlitsch TON  Arthur Fussy PRODUZENT Helmut Potutschnig

Foto Helmut Potutschnig
REGIE Kerstin Paulik
KAMERA Wolfgang Semlitsch
TON Arthur Fussy
PRODUZENT Helmut Potutschnig

Ca. 21:30 Uhr: Rudolfsheim-Fünfhaus Bezirksgeschichte

Dokumentarfilm von Helmut Potutschnig
Österreich, 45 min. 2007, deutsch und englisch.
Die Filmreihe Bezirksgeschichte schlägt eine Brücke zwischen Einst und Jetzt, zwischen historischer Entwicklung und persönlicher Lebenserfahrung.
Durch die Verbinding von Archivmaterial, Computeranimation, filmischen Impressionen und Interviews zeichnet jede einzelne Dokumentation ein vielschichtiges Bild des Bezirks und seiner Bewohner.

Foto Oleksandra Stehlik

Foto Oleksandra Stehlik

Ca. 22:20 Uhr: Heimatanimationsfilm „Unsere Ex-Frau“

Oleksandra Stehlik
AT 2014, 07:12 min, OmU

Weihnachten ist ein Familienfest. Manchmal passieren aber auch ganz ungewöhnliche Dinge und die Feier nimmt einen ganz anderen Verlauf. Zum Beispiel den Weg von der Liebe bis zum Mord…

Bei der Filmvorführung am 29.8. wird die Produzentin Oleksandra Stehlik anwesend sein.

Christa Biedermann

Ca. 22:30 Uhr: Kurzfilme und Trickfilme von Christa Biedermann

Christa Biedermann, geboren in Wien, Universität für Angewandte Kunst Wien, experimentelle Super-8-Filme seit 1985, digital seit 1990, Installationen, Performances, Preise, Vorführungen, Festivalteilnahmen in Wien, Berlin & INTERNATIONAL

Bei „Film ab im Grätzl“ zeigt Christa folgende Trickvideos:

– Tanzfilm 2010
– Rock’n’Roll-Film
– Blue Spots 1-4

Bei der Filmvorführung am 29.8. wird die Produzentin Christa Biedermann anwesend sein.

Rückblick & Fotos der ersten beiden Termine:

Deinen Film einreichen

Das Team vom Schwendermarkt freut sich über zahlreiche Filmeinreichungen – Alle Infos zur Filmeinreichung findest du hier.

Besonderen Dank an

erstebäckerei-schrotth1-brandingLogo-1150marktamt-logorustler-gruppe-sponsorHV_Logo_Claim_standard

1 Kommentare

  1. Pingback: Wake up – mit “Emotion” Franz Steiner & Axel Hak – Wakeuporange's Weblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.