Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Schöne Grätzl-Ideen … zum Nachmachen und Weiterentwickeln

Gerade wieder ein schönes Mail bekommen mit einem Verweis auf eine nachahmenswerten Aktion. Diesmal eine gute Idee aus Lübeck: The Gallery im open Space… Im Rahmen des ersten Hansekultur Festivals konnten die Bewohnerinnen im alten Seefahrerviertel vor allem auch eigene Ideen umsetzen.

Das Fest war eine Mischung aus von der Stadt geplanten und koordinierten Geschichten plus ganz vielen Aktionen, die sich die Viertelbewohner selber ausgedacht haben. Also eine Mischung aus klassischen Veranstaltungen und kreativem Wildwuchs. Alle, die was machen wollten haben sich über ein Webformular angemeldet und los geht’s …

Ein Lehrer (soweit wir wissen) hat z.B. die Gelegenheit genutzt und die Bilder seiner Schüler zum Thema aus dem Klassenzimmer geholt und damit die Ampeln und Laternenpfähle des Viertels geschmückt.

Durch die Augen der Kinder und Jugendlichen die Stadt sehen … es soll ein richtiges Highlight gewesen sein. Eine schöne Inspiration …

Fotocredit: Ole Wielebinski

2016 05 22 Hansekultur (73)

2016 05 22 Hansekultur (74)

2016 05 22 Hansekultur (56)

2016 05 22 Hansekultur (62)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.