1020 Wien
Schreibe einen Kommentar

11.06: Goodball ist Kicken & Konzerte für Kohle – Eine Benefizveranstaltung

„Goodball“ ist eine jährliche Benefizveranstaltung am Sportzentrum Hakoah im 2. Bezirk: Fußballturnier und Musik – live wie aus der Konserve – werden unter dem Motto „Kicken & Konzerte für Kohle“ kombiniert. Auf dem Platz treten 30 von unterschiedlichsten sozialen Vereinen organisierte Hobbymannschaften gegeneinander an; ab 18 Uhr gibt es dann Party bis spät in die Nacht. Der „Goodball“-Erlös wird auf die Siegerteams und ihre Projekte aufgeteilt.
Darunter zum Beispiel: youngCaritas, Delta Cultura, der Wandel, Kama, Magdas Hotel und Viva con Agua.

DJs und Konzerte
Bei Goodball darf natürlich auch die Musik nicht zu kurz kommen. So sorgt ein DJ Line-Up mit DD aka Double D (Beatbureau), DJ Lens und Neuton feat. Bastillo & Tobissuround untertags für passende Klänge. Als musikalische Besonderheit wird der in Wien lebende Gitarrist und Komponist Christoph Gruber das Finalspiel des Turniers live vertonen, bevor ab 18.00 Uhr David Stellner Duo, Freischwimma, Hadu Brand, Karim Thiam Tama und Le Toy auf der Bühne stehen werden. Ab 0.00 Uhr heißt es Goodball goes OIDA Schmankerlbude bei der After Party im fluc am Praterstern.

Sport, Entspannung und Aktionen der IG Gutes Leben
Das GOODBALL-Sommerfest bietet mit Kinderspielplatz, Beachvolleyballfeld und Pool auch abseits von Konzerten und Fußballplätzen Unterhaltung für Groß und Klein. Wer dennoch gerne einen Ball treten möchte, kann das in der 4×2 Meter großen Microsoccerbox tun. Die Goodball-Bars versorgen alle Gäste mit Getränken und Kuchen und tragen – genauso wie die bewährte Tombola – zum Reinerlös der Veranstaltung bei. In Kooperation mit der IG Gutes Leben wird es neben der

Wann: Am 11. Juli heht es ab 10.00 Uhr mit den rund 30 gemischten Fußballteams los
Wo: Sportzentrum Hakoah Wehlistraße 320, 1020 Wien

Koordinaten im Web:
http://goodball.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.