1060 Wien, Drei Fragen an
Schreibe einen Kommentar

3 Fragen an: Modedesigner Walter Lunzer

Walter Lunzer1. Wer bist du und was machst du?

Mein Name ist Walter Lunzer. Als Modedesigner, Schneidermeister sowie Designpädagoge kenne ich die Mechanismen der Mode sehr gut.

Mein Slogan: Kleidung ist kein Wegwerfprodukt!

Deswegen gebe ich in sogennannten Stitching Sessions Modedesign- und Nähkurse, für Anfänger und Fortgeschrittene. Jeden Dienstag abend können Interessierte ihre eigenen Mode-Projekte umsetzen. Das kann Wiederbeleben von „Kastenleichen“ sein, oder das Umsetzen eines neuen Teils. Ob klassische Schneiderei oder freies Drapieren, vom BH bis zum Brautkleid alles ist den Stitching Sessions möglich. Walter Lunzer_Sandra2013Nebenbei erfährst du viel über Kleidungspflege, Herstellung und Qualitätsunterschiede oder ich erzähle aus der Mode- und Kostümgeschichte.

Wem nähen alleine nicht genug ist, der kann Profi-Siebdruck oder die spannende Welt des Strickens mit Maschinen lernen, dazu kooperiere ich mit zwei Textil-Künstlerinnen.

2. Wo ist dein liebster Ort im Grätzl?

Mein liebster Ort ist der Schnittbogen, eine offene Werkstatt für Modedesigner. Er befindet sich in einem der Gumpendorfer Stadtbahnbögen. Wer Schneiderei liebt ist hier im Schlaraffenland denn die Werkstatt ist mit allem Ausgestattet was eine Profi- Schneiderei an Maschinen und Zubehör braucht. Und obendrein arbeiten hier modische Individualisten nebeneinander und erzeugen eine inspirierende Atmosphäre abseits von Fast Fashion. Deswegen biete ich meine Designkurse auch hier an.

3. Verrate uns deinen Geheimtipp in Wien!

Ich liebe die kleinen Spezialläden die es noch für das Modemachen gibt. Das sind Läden wo die Zeit stillsteht. Es langsamer zugeht. Du kurz die Realität draussen vergisst. Einer davon ist die Plisseeanstalt im 8.Bezirk. Wer weiß heute schon was Plissee überhaupt ist? Oder „Stoffe Finder“ am Hohen Markt. Da muss du anrufen um rein zu kommen, aber dann eröffnet sich sowas wie ein Textil-Antiquariat. Dort gibt es Qualitäten die heute gar nicht mehr produziert werden.

Dresscodes1

Koordinaten:

Walter Lunzer – www.walterlunzer.com

Die Stitching Sessions finden am Dienstag abends von 18.30-21.30 Uhr im Schnittbogen (U6 Gumpendorferstraße) statt.
Preis: pro Session 45Euro // Jedes 5 Mal kostet 20Euro

www.stitchingsessions.at

www.schnittbogen.at

Geheimtipp: Stoffe Finder ist erreichbar unter 0699/121 261 83 oder 0699/105 337 89

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.