Aussteller auf der Pop-up Messe, Vorgestellt
Kommentare 1

Gaby kribbelt es in den Fingern – im Nordbahnviertel entstehen Kleinstmöbel im Shabby Chick

Manchmal geht es nicht anders, dann wird sogar der Balkon zur Werkstatt umfunktioniert. Was als eine kleine, private Weihnachtsaktion begann, wurde mit der Zeit immer größer und im wahrsten Sinne des Wortes raumgreifender. Wenn ihr also mal eine Frau mit Mundschutz auf einem der Balkone mit den Holzschiebeelementen im Nordbahnviertel werkeln seht, dann winkt ihr zu, das ist Gaby.

Gaby ist die Frau, die hinter Gab s Kisterln steckt und die ihre Kisten, Kommoden und Kleinstmöbel im Shabby Chic mittlerweile auch auf Märkten in ganz Wien vertreibt.

Ursprünglich war sie ’nur‘ auf der Suche nach schönen weihnachtlichen Geschenkkartons für die Familie und zwar genau so, wie sie sich die vorstellte. Gaby wurde nicht fündig und beschloss kurzerhand sich selber ihre Wunschboxen zu bauen. Sie sollten aus Holz sein, so dass man die Boxen wieder verwenden konnte. Gaby experimentierte mit der Serviettentechnik und fing richtig Feuer, als sie entdeckte, dass die Holzbearbeitung genau ihr Ding ist. Als Nebenwirkung entwickelte sie einen starken Jagdtrieb nach ungewöhnlichen Serviettendesigns, Schöpfpapier und allen anderen Materialien, die man mit Holz verbinden kann. Fündig wird sie immer öfter in England, die traditionell eine besonders große Auswahl an Papier mit floralen Mustern, oder eingearbeiteten Blumen bereithalten. Das sind nämlich genau die Materialien, die Gabi besonders gerne verarbeitet.

Die Geschenkeboxen kamen im Familien- und Bekanntenkreis so gut an, dass immer öfter Anfragen kommen, ob sie nicht dies oder jenes auch noch bauen könnte. Mittlerweile sind daraus neben den Kästchen ganze Sitzlandschaften aus Paletten geworden. Falls ihr auch von einem individuellen Wunschmöbelstück träumt, oder aber ein altes Stück in der Ecke stehen habt, das ihr gerne aufmöbeln möchtet, dann ist Gaby eure Frau.

Gaby wird uns auf der Pop-up Messe zeigen, wie man einen Stein in einen Glücksstein verwandeln kann. Bringt eure Lieblingsserviette mit, falls ihr eine habt, denn dann wird es ein GlückGlücksstein 🙂

Koordinaten im Web:
https://www.facebook.com/pages/Gab-s-Kisterl/800563230025738

1 Kommentare

  1. Pingback: Hellbunt Events | Planung & Design

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.