Aussteller auf der Pop-up Messe, Vorgestellt
Schreibe einen Kommentar

Astrid sorgt für Gesprächsstoff auf der Pop-up Messe

Astrid fasziniert seit jeher Sprache und zwar in allen Ausformungen. Und: da sie außerdem  noch für Textilien schwärmt, lag es für sie nahe beide Leidenschaften miteinander zu vereinen. Daraus entsteht bei Astrid Gesprächsstoff und kreative Wortbastlereien. Sehr gerne auch für Kinder.

20141126_184046

Gib mir ein K für Knut zum Knautschen, Kuscheln und Knutschen

Eine ihrer Ideen ist es Kinder spielerisch an die Welt der Sprache heranzuführen, indem man dem Kind zum Beispiel zur Einschulung den Anfangsbuchstaben seines Namens in Stoff gegossen schenkt. Oder gleich alle Buchstaben des Namens zum lustigen Buchstabenmixen. Ein sinnlicher Zugang in die Welt des Alphabets. Dazu trägt auch bei, dass man sich die Stoffe für die Buchstaben selber aussuchen kann. So entstehen echte Einzel- und Liebhaberstücke. Viele der Stücke sind Recyclingprodukte.

IMG_3869Kindern zu zeigen, dass Sprache Spass macht, nicht unbedingt ernst sein muss, und nicht nur etwas ist, wofür man in der Schule Noten bekommt, das ist ein Anliegen von Astrid. Deshalb wird es in ihrer Wortbastlerei Werkstatt vielleicht auch bald kleine Workshops für Kinder geben. Als  Sprachheilpädagogin hat Astrid auf jeden Fall den passenden Background dafür.

IMG_3870Die Erwachsenen kommen bei Astrid aber auch nicht zu kurz, richtig lachen musste ich, als sie mir ihre Interpretation einer Zeitungsente zeigte.

Mit solchen Interpretationen sorgt sie regelmäßig für Gesprächsstoff und A-HA Erlebnisse.

Zu besichtigen gibt es den Gesprächsstoff auf ihrer Webseite, oder in der Werkstatt in der Glockengasse in 1020 Wien (Termin vorab vereinbaren).

Für die Pop-up Messe wird Astrid die Buchstaben ‚Leopoldstadt‘ nähen und wir können dann zeigen, was uns damit wildes einfällt. Das Ganze wird dann fotografiert und online zur Begutachtung freigegeben.

Hier könnt ihr Kontakt zu Astrid aufnehmen:

http://wortbastlerei.com/about/
https://www.facebook.com/wortbastlerei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.