Hinter den Kulissen
Schreibe einen Kommentar

Da tut sich was…

Vor lauter Aktion komme ich gar nicht zum Schreiben. Dabei gibt es ein paar richtig schöne Neuigkeiten.

Sodala, also weil mich schon ein paar Menschen drauf angesprochen haben, die Seite/Blog hier ist nicht das Ding, an dem wir grade alle wie wild arbeiten. Die Grätzl-Plattform zur Förderung  realer Begegnungen wird erst im Juli, oder August online gehen. Um alles noch zu beschleunigen, haben wir das Team vergrößert und neben Max programmiert jetzt auch noch sein Nachbar mit (Zufälle gibt es).  Ein großen Dank an dieser Stelle auch mal an Jeannine Metz, die mit ihren Designs die Plattform noch mal einen richtigen Sprung nach vorne schiebt. Sie ist auch unser Neuzugang auf morgenjungs.

Wir kommen zurück an den Vorgarten Markt, wie cool ist das denn?! Also im Juli arbeiten wir wieder in ‚unserem Marktstand‘ und wir hecken schon neue Ideen aus, damit es so lustig weitergeht, wie es im Mai angefangen hat. Und: wir haben im letzten Monat echt noch mal gemerkt, dass die Arbeit im Home Office soooo langweilig und einsam ist, was mich zum nächsten Punkt bringt.

Gemeinsam mit Corona Gsteu von der GB*2/20 starten wir das Local Hub – Stuwerviertel, dabei geht es genau um solche Themen. Viele tolle Leute im Stuwerviertel und den Nachbargrätzln sind auf der Suche nach Räumlichkeiten: zum Arbeiten, für sich und ihre Produkte/Dienstleistungen, für Nachbarschaftstreffen, Kultur, Aktionen und Kunst. Die Interessen würden wir gerne bündeln und gemeinsam schauen, ob wir eine Räumlichkeit finden, um dort ein Local Hub zu realisieren. Das erste Treffen ist bereits am 29.06 und hier findet ihr mehr Infos: https://www.facebook.com/events/112041835799559/

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.