Hinter den Kulissen
Schreibe einen Kommentar

imGrätzl.at: Aktionen, Treffen, Vernetzung, Miteinander

Über 100 Einzelinterviews sind in den letzten 14 Monaten mit Selbständigen, Kreativen, Aktiven und UnternehmerInnen zusammengekommen. Wir haben gefragt, was braucht ihr, was vermisst ihr, wie können wir euch helfen und unterstützen?

Folgende Dinge wurden immer wieder genannt: „ich bin alleine und muss alles alleine schupfen, ich wünsche mir Gleichgesinnte und Kooperationspartner drumherum, mehr Miteinander im Bezirk, Austausch und Unterstützung bei Themen, die man gemeinsam besser angehen kann.“

Bei Feel good im Grätzl sind dann noch einmal über 150 Menschen dazu gekommen und es hat sich noch einmal bestätigt, der Wunsch und Lust ist vorhanden neue Wege zu gehen. Weg vom Einzelkämpfertum hin zu einem kooperativen Zusammengehen, um gemeinsam neue Perspektiven und Potentiale zu eröffnen, Wissen auszutauschen und Ressourcen zu teilen!

Deshalb werden wir also in die Richtung verstärkt weitermachen: Sichtbarkeit schaffen und Menschen zusammenbringen. Viele unserer Aktionen sind so aufgebaut, dass alle im Vorfeld bereits mit anpacken und man beim Machen miteinander in Kontakt kommt. Dabei gibt es kein MUSS, sondern immer ein ICH KANN und so entsteht Stück für Stück der persönliche Kontakt und neue Chancen.

Der Weg ist bereits das Ziel.

Bei Feel good im Grätzl z.B. haben sich bereits Gruppen herauskristallisiert, die sich auch in Zukunft treffen und gemeinsame Aktionen machen möchten in ihrem Bezirk. Es haben sich untereinander neue Kooperationen ergeben, Räume wurden vermittelt und, und, und.

Aber wir werden natürlich auch nach ‚Feel good im Grätzl‘ mit der Vernetzung weitermachen, damit der Kreis der wohlwollenden und kooperativen Menschen in den Bezirken weiter wachsen kann.

Diese Treffen und Aktionen stehen jetzt mal im Raum:

  • Netzwerktreffen in mehreren Bezirken: Kooperationen, Kooperationspartner und Ideen für gemeinsame Aktionen im Bezirk
  • Netzwerktreffen in mehreren Bezirken: Raumbörse, ich hab einen Raum/ich such was/wir mieten einen gemeinsam an
  • Eventuell wieder ein größeres Event, mal schauen, welches Thema ihr euch wünscht
  • ‚Grätzl-Startup‘, ein Intensivprogramm für alle, die mehr (von uns) haben wollen.
  • Wenn ihr dazu kommen möchtet, oder euch das in eurem Bezirk wünscht, dann schreibt uns ein Mail, welches Thema und Bezirk euch interessiert: wir@imgraetzl.at

    Über imGrätzl.at:
    Unser Ziel ist es mit der Plattform im Grätzl.at und unseren Aktivitäten zur Grätzlbelebung in Wien beizutragen. Wir glauben, dass dabei die Selbständigen, die Kreativen, die Aktiven und inhabergeführten Geschäfte im Grätzl eine wesentliche Rolle spielen. Wenn diese in den Grätzln einen Raum und einen Nährboden vorfinden, um sich zu entfalten und zu gedeihen, dann profitieren wir alle davon. Unsere Viertel werden lebendig, sie schaffen Anlässe, um im Grätzl zusammenzukommen, wir können uns kennenlernen. Für uns sind sie ganz wichtige Knotenpunkte für das Miteinander.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.