Location-Seite
Schreibe einen Kommentar

Treffen & Neuigkeiten auf deiner Locationseite veröffentlichen – So gehts!

Für jedes Grätzl gibt’s einen täglichen Stadtteil-Newsletter (das Daily Grätzl-Mail), in diesen kommst du mit deinen Inhalten rein. Wenn du also Treffen erstellst oder Neuigkeiten auf deiner Location-Seite veröffentlichst, dann landest du automatisch am nächsten Tag im Daily-Grätzl Mail.

Verlockend gell? Aber jetzt kommt der Clou – Lies weiter bevor du in die Tasten haust:
Diese tolle Möglichkeit funktioniert nur, wenn dir bewusst ist, das am anderen Ende des Newsletters echte Menschen (Bewohner aus deinem Grätzl) sitzen, die deine Inhalte lesen.

Deswegen achte auf die Frequenz deiner Updates und vorallem deine Inhalte. Es bringt nichts jeden Tag irgendetwas kundzutun oder auf einmal 20 Treffen für die nächsten Monate zu erstellen. Damit schadest du dir und deinem Grätzl.

Mirjam hat einen tollen kurzen Beitrag dazu geschrieben: „So rückst du dich ins beste Licht … kommuniziere von Mensch zu Mensch“. Lies mal rein.

Wofür sind also nun Treffen geeignet?

Wenn du etwas veranstaltest, einen Workshop, ein Event, einen Schnupperkurs, oder sonst etwas was real im Grätzl stattfindet, dann kannst du hierfür ein Treffen erstellen.

Was du nicht tun solltest, wäre jetzt auf einmal all deine Termine der nächsten Monate zu veröffentlichen – Damit verschießt du dein Pulver. Niemand wird sich in 8 Wochen mehr daran erinnern, was morgen im Daily-Gräzl Mail steht.

Daher lieber weniger, ab und an mal etwas und dafür mit deiner persönlichen Note 🙂

Und wofür sind Neuigkeiten geeignet?

Die erste tolle Neuigkeit ist, dass es dich überhaupt gibt! Sprich: sag mal kurz “Hallo” in dein Grätzl, stell dich kurz vor.

Neuigkeiten sind kurze Geschichten, die man gerne liest:
Zum Beispiel, wenn du ein neues Label in dein Sortiment aufnimmst, dann kannst du hier ein paar Background Infos zum Label schreiben. Oder, wenn du auf Entspannungstechniken spezialisiert bist, dann könntest du dort passend zur Jahreszeit Tipps geben. Teile dein Wissen, das muss gar kein langer Text sein, auch kurze Beiträge bringen dich ins Gedächtnis.

Weitere Tipps & Tricks findest du unter Hilfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.