Erste Schritte
Schreibe einen Kommentar

imGrätzl.at – Erste Schritte, so legst du los …

Ist imGrätzl was für mich?

Ja, klar – Ganz egal ob du als BewohnerIn spannende Dinge bei dir ums Eck entdecken möchtest, oder ob du selbst etwas in deinem Grätzl anbietest!

Bist du selbständig? Hast du ein Geschäft in Wien? Eine Praxis, ein Studio, ein Atelier? Worauf wartest du noch: ) Werde in deinem Stadtteil auf imGrätzl.at sichtbar. Bei imGrätzl dreht sich alles darum, die Menschen hinter den Aktionen & Angeboten in den Stadtteilen zu zeigen! Damit alle sehen, welche Schätze sich ein Stock höher, oder eine Straße weiter verbergen.

Wie kann ich sichtbar werden?

Der erste Schritt:

Registriere auf imGrätzl.at in deinem Stadtteil. Bist du als BewohnerIn unterwegs, dann einfach mit deiner Heimatadresse. Bist du selbständig, hast ein Geschäft, bzw. möchtest du mit deiner Tätigkeit sichtbar werden, dann melde dich mit der Adresse an, wo du deine Tätigkeit ausübst. Hier geht’s zur Anmeldung

Der zweite Schritt:

Hol dir nun deine kostenlose Locationseite. Die Locationseite ist der erste Schritt, um in deinem Stadtteil in Wien sichtbar zu werden! Du kannst sie mit nur wenigen Klicks einfach und schnell einrichten, sie ist mobil- und suchmaschinenoptimiert – Und: sie ist kostenlos!

Auf deiner Locationseite kannst du dich und dein Projekt, dein Geschäft bzw. deine Tätigkeit vorstellen und sie ist deine Eintrittskarte ins Grätzluniversum 🙂 (dazu später mehr).

Im nächsten Artikel erklären wir dir, wie du in wenigen Schritten deine Seite einrichten kannst: Einrichten deiner Locationseite – Worauf solltest du achten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.