Film ab im Grätzl am Vorgartenmarkt
Schreibe einen Kommentar

Dokfilm ‚La chance électrique‘ von Linda Osusky


La chance électrique (frz.) / Dinge, die Würste und Zeit gemeinsam haben (dt.)
von Linda Osusky, F 2010, 15 min, Französisch mit deutschen UT

Linda ist freie Journalistin aus Wien, wohnt im 2. Bezirk und macht hin und wieder auch Filme. Und einen davon wollen wir bei „Film ab im Grätzl“ auch zeigen! Der Film ist im Jahr 2010 in Paris entstanden. Wir hoffen das Linda bei der Aufführung auch anwesend sein wird und freuen uns schon auf „15 Minuten Paris“ am Vorgartenmarkt.

Wann & Wo
Donnerstag 16.07 ab 18:00 Uhr – Vorgartenmarkt 1020 Wien
Alle Infos zu „Film ab im Grätzl“ findest du hier.

Inhalt
Yann ist Uhrmacher in Paris. Er vertritt die Meinung, dass Würste und Zeit so einiges gemeinsam haben. Ebenso kurios wie diese Erkenntnis sind auch Yanns KundInnen und die Objekte in seiner Werkstatt. In ebendieser Werkstatt scheint die Zeit still zu stehen. Doch was genau ist eigentlich Zeit? Selbst der Uhrmacher tut sich schwer damit, eine Antwort auf diese Frage zu finden..

Produziert von: Linda Osusky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.