Allgemein, Hinter den Kulissen
Kommentare 4

Was ändert sich mit dem neuen Raumteiler?

Der Raumteiler, wie du ihn bisher kennst, wird ersetzt. Er wird besser!

Es wird noch einfacher werden RaumpartnerInnen zu finden und den passenden Raum.

Was ändert sich:

  • Der Raumteiler wandert vom Blog auf imGrätzl.at
  • Es gibt zwei unterschiedliche Raumteilerseiten, eine für diejenigen, die Raum haben, und eine für diejenigen, die Raum suchen. Man sieht auf der jeweiligen Seite auf den ersten Blick alle wichtigen Infos.
  • Die Raumteilerseite ist mit deiner Locationseite verknüpft (wenn du eine hast), so entsteht ein rundes Bild, wie du selber die Räume nutzt und was du machst.
  • Du kannst die Raumteiler nach verschiedenen Kategorien filtern z.B. Bezirk, Grätzl, Raumtyp (Praxis, Werkstatt, Büroplatz etc.).
  • Die Kontaktanfrage läuft direkt
  • Jede Raumteiler Seite hat eine Frage Kommentarfunktion, du wirst benachrichtigt, wenn sich was bei deinem Raumteiler tut.
  • Jeder neue Raumteiler wird ins DailyGrätzl Mail aufgenommen und per Mail an die Leute in deinem Raumteiler Zielgrätzl verteilt. Oder auch in mehrere, wenn du z.B. einen Raum in mehreren Bezirken suchst. So sehen auch Menschen deine Raumanfrage, die vielleicht bis dato noch gar nicht auf den Gedanken gekommen sind ihre Räume zu teilen. Oder die jemand kennen, der jemand kennt …
  • Es wird eine eigene Sektion geben für alle, die Leute suchen, um gemeinsam  Raum neu anzumieten: Wenn Leute sich zusammenschließen, um Raum neu anzumieten, dann ist das oft etwas kompliziert. Viele Vermieter können mit Gruppen noch nicht umgehen. Bei Wohnungen ist es mittlerweile normal, dass sich WGs einmieten, bei Gewerbeflächen noch nicht. Deshalb laden wir gruppenfreundliche Hausverwaltungen, EigentümerInnen, Bauträger & Vermieter ein den Raumteiler zu nutzen, um ihre Gewerbeflächen einzustellen. Die Raumsuchenden wissen dann, dass sie als Gruppe willkommen sind.
  • Wir haben außerdem einen richtig fetten Raumteiler Guide erarbeitet, eine Anleitung zum Räume teilen. Darin findet ihr die Erfahrungen von RaumteilerInnen und könnt euch abschauen, wie es andere machen. Musterverträge für alles gibt’s oben drauf …

Eines ändert sich übrigens nicht: Beim Raumteiler geht es weiterhin ausschließlich darum Gewerbeflächen und Räume gemeinsam zu nutzen!

Wir feiern jedes Mal, wenn wir ein Mail oder einen Anruf bekommen, dass eine neue Raumpartnerschaft entstanden ist. Über 100 Raumteiler habt ihr im letzten Jahr auf den Blog gestellt, was wir ziemlich genial finden. Wenn der Raumteiler dazu beitragen kann, dass sich EinzelkämpferInnen in Raumgemeinschaften verbinden, wenn dadurch vielleicht sogar ein Leerstand verhindert wird, wenn jemand weniger finanziellen Druck verspürt, wenn aus der Raumpartnerschaft auch neue Formen der Zusammenarbeit entstehen. Yes, dann hat es sich für uns gelohnt!

4 Kommentare

  1. Liebe Mirjam,

    das ist super, und bei der Gelegenheit kann ich euch gleich sagen, dass ich für Montag ganztags wen gefunden habe!

    Was ich weiterhin anbiete, sind zusätzliche Nutzungen am Wochenende – neu: auch am Freitagnachmittag – könntest du meinen Text wie unten übernehmen und mein Raum-Angebot überarbeiten – Danke:)! Elisabeth:

    „Stelle Praxis im Karmeliterviertel am Freitag Nachmittag / Wochenende zur Verfügung“:

    In der Malzgasse, bei der U2 Taborstrasse und beim Augarten, hab ich eine Praxis, die ich am Freitagnachmittag oder am Wochenende gerne nach Vereinbarung zur Verfügung stelle (Mindestdauer: vier Stunden am Block).

    Nutzbar für Workshops, Lesekreise, Nachhilfe, Seminare etc. – für max. acht Personen. Oder für Shiatsu im Einzelsetting (Shiatsu-Matte ist vorhanden).
    Erdgeschoss, Holzboden, Fußbodenheizung! Acht stapelbare Sessel, zwei Holztische, Flichart etc.
    Teeküche, Kaffeemaschine.

    Kosten: 12,5 Euro pro Stunde.
    Vier Stunden am Stück á 50 Euro, oder Pauschale n.V.

    Besichtigungen gerne nach Vereinbarung:)!

    Über mich:
    Als klinische Psychologin und Psychotherapeutin arbeite ich in einer Teilzeitanstellung, sowie nebenberuflich in meiner Praxis in der Malzgasse.

  2. Mirjam sagt

    Liebe Elisabeth,
    das freut mich zu hören und dein Raumteiler ist aktualisiert, viel Erfolg!
    Liebe Grüße
    Mirjam

  3. Andrea Reymaier sagt

    Hallo Miriam,
    Das ist eine ganz tolle Idee.
    Ich suche eine Gewerbefläche (Loft, Hoftrakt, Atelier o.Ä) für Raumvermietung.

    Wo und wie kann ich mich da eintragen ?

    Glg Andrea Reymaier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.