Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Eine tolle Chance für imGrätzl.at – Schicke uns in die Endrunde

Vor ziemlich genau 2 Jahren haben wir angefangen die ersten Ideen zu imGrätzl aufs Papier zu bringen. Genauer gesagt auf unserem Balkon im Stuwerviertel und damals hieß imGrätzl noch ‚meep‘. Von einer Realisierung waren wir gefühlte Lichtjahre entfernt. Unglaublich, dass die Plattform nun seit diesem April in ganz Wien am Start ist und vor allem zu sehen, was sich daraus schon entwickelt hat.

Das Thema Minimierung von Leerstand, vielmehr Gewerbeflächen teilen ist dabei in den letzten Monaten immer wichtiger geworden. Aus dem Grund sind wir jetzt auch bei einem Wettbewerb angetreten, damit wir das Thema auf der Plattform umsetzen können. Es gibt ein Preisgeld von 10.000 € zu gewinnen!

Wir haben bei der Wahl zu Austria’s next top Start-up nun schon ein paar Runden überstanden und sind jetzt unter den ersten 10!

Jetzt seid ihr dran. Wir brauchen nun eure Stimme, um auch in der Endrunde dabei zu sein. Unterstützen könnt ihr uns, indem ihr hier für imGrätzl.at stimmt:

futurezone.at/thema/start-ups/austria-s-next-top-start-up-das-voting/218.963.800

Für die Votingphase haben alle Teilnehmer ein kleines Video erstellt, wir auch. Also wer imGrätzl noch nicht kennt, dann erfahrt ihr in dem Video, worum es geht:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.