Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Ein paar letzte Infos zu Feel good: die Musi und so …

Falls ihr bei Feel good im Grätzl im 9. Bezirk dabei seid, dann bringt leere Plastikflaschen mit. Gary Sanders, ein Upcycling Artist, zeigt euch am 4. Juni im Albert Schweitzer Haus, wie man daraus Lampen baut.

Lust den Feel good Tag am 4. Juni gemeinsam ausklingen zu lassen? Nix wie hin zur Feel good Location im 2. Bezirk: Im magdas Hotel gibt es zum Ausklang ab 20:00 Uhr zwei wunderbare musikalische Live Acts:

Vocarella_SummerVocarella ist eine junge A-cappella Gruppe aus Wien. Die drei Sängerinnen werden uns auf eine Reise von Swing der 1930er Jahre á la Boswell Sisters bis zum A-cappella Pop der 1990er mitnehmen.

unnamed-12Picaro(s) ist ein französischer-kanadischer Künstler mit einem sehr individuellem Sound. Mit seiner Loop-station kreiert er weltrhythmische Melodien, mit einem schönen latin vibe. Die Musik ist sehr warm und lebensfreudig und damit genau richtig für unseren Feel good Ausklang.

Noch ein Nachtrag zu Feel good im 2. Bezirk: Bringt eure Stromrechnung mit. Das MeinAlpenStrom Team (Ökostrom) wird ebenfalls vor Ort sein und kann euch anhand der Stromrechnung Aufschlussreiches erzählen (z. B. habt ihr Stromfresser zu Hause stehen, ist Green Washing Strom dabei etc.) Falls ihr vorhabt zu wechseln, nutzt den Grätzlrabatt Einfach den Gutscheincode „imGrätzl“ eingeben und 10 € sparen.

14_TeamFeelGood1 KopieLast but not least … Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, arbeitet das Feel good Orgateam seit 3 Monaten ehrenamtlich an der Organisation der ‚Feel good im Grätzl Events‘. Damit das nicht so bleibt, haben wir eine Crowdfunding Kamapagne eingerichtet. Jede noch so kleine Unterstützung ist wichtig, daaaaanke schön. Jetzt unser Feel good Orga Team unterstützen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.