Allgemein, Grätzlmarie
Schreibe einen Kommentar

Die Grätzlmarie – Auswertung 4. Quartal 2016 – Wir sagen DANKE!

Die Grätzlmarie drückt aus, wie wir uns lokale Stadtteilbelebungskreisläufe für die Zukunft wünschen: Diejenigen, die im Grätzl (hoffentlich) erfolgreich wirtschaften, unterstützen mit lokaler Werbung (Grätzlzuckerl) automatisch diejenigen, die das Grätzl beleben. Die Grätzlbelebung kommt wiederum auch denjenigen zugute, die im Grätzl wirtschafte… Diesen Kreislauf versuchen wir mit der Grätzlmarie abzubilden.

Im 4. Quartal 2016 wurden 11 Grätzlzuckerl gebucht:

Grätzlzuckerl Bez. / Grätzl Stadtteil Initiative
4 1020 Stuwerviertel StuwArt, Verein zur Förderung von Kunst und Kultur im STV
3 1020 Karmeliterviertel
2 1020 Nordbahnviertel
1 1020 Krieau & Viertel Zwei
1 1180 Gymnasiumviertel

Vielen Dank an alle die ein Grätzlzuckerl geschalten haben!
Dem Verein StuWart wurden 50% der Grätzlzuckerl-Erlöse aus dem Stuwerviertel ausbezahlt (30,00 € inkl. Ust.)

Wenn ihr noch Initiativen kennt die in einem Grätzl aktiv sind & gestalten und ebenfalls zur Stadtteilbelebung beitragen möchten, meldet euch und macht mit bei der Grätzlmarie.
Wir würden sehr gerne Stück für Stück den positiven Kreislauf weiter ausbauen und ausweiten und hoffentlich im nächsten Quartal wieder 50% der Grätzlzuckerl-Erlöse an Initiativen ausschütten.

Bisher mimachende Initiativen in den Grätzln

  1. Grätzlgalerie – Kulturverein im Grätzl Märzstrasse (15. Bezirk)
  2. StuwArt – Kunst im 4TEL – im Grätzl Stuwerviertel (2. Bezirk)
  3. WANDERKLASSE – Verein für BauKulturVermittlung – in den Grätzln Sonnwendviertel & Hauptbahnhof & Favoriten Zentrum (10. Bezirk)

Euer Team von imGrätzl.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.