Allgemein
Kommentare 1

Das war der Raumteiler Ballroom 2016

Das brick 5 im Kerzenschein ist eine ganz, ganz tolle Location … das hat viel zu der offenen und warmen Stimmung beigetragen und sowas fördert das ins Gespräch kommen. In dem Zusammenhang ein großes Dankeschön auch an helahoop und DJ Tobsen für die gute Musik!

Kurz vor 19 Uhr sind dann die ersten RaumteilerInnen eingetrudelt und dann ging es auch schon los. Für uns war es am Schönsten zu sehen, dass so viele Adressen ausgetauscht wurden und dass viele RaumteilerInnen auch unabhängig von den Räumen ins Plaudern gekommen sind.

Zum Thema Kräfte bündeln: auch dabei war die Agentur für kreative Räume, GB*2/20, lokale Agenda im 8. Bezirk und einfach 15. Alle sind in ihrem Bereich/Stadtteil (auch) die Drehscheiben für Räume, bekommen viel mit und vernetzen … damit wurden die Vernetzungsmöglichkeiten an dem Abend noch einmal verzehnfacht … Danke, dass ihr gekommen seid, we love!

Für uns ganz persönlich wars dann noch sehr wichtig, dass wir so viele WegbegleiterInnen vom letzten Jahr wiedergesehen haben!

Wir vergessen ja immer Fotos zu machen, diesmal haben wir zumindest am Anfang vorgesorgt und es geschafft zumindest ein paar der RaumteilerInnen vor die Kamera zu losten 🙂

PS: Es würde uns übrigens freuen, wenn ihr uns mailt, ob sich aus den Kontakten Raumpartner und Räume ergeben haben, oder andere Kooperationen entstanden sind.

1 Kommentare

  1. Sehr cool!
    Ich wäre so gern dabeigewesen, bin stattdessen leider krank im Bett gelegen. Schade:(

    Meine Praxis in 1020 Malzgasse ist übrigens Samstag und/oder Sonntag für ein- oder mehrmalige Nutzungen (Einzel- oder Gruppen, Kleinseminare, Shiatsu inkl. Matte) zu haben!
    Liebe Grüße,
    Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.