1120 Wien, Grätzlzuckerl
Schreibe einen Kommentar

Yoga ist meine große Leidenschaft, da es mein und das Leben vieler Anderer, die ich unterrichtet habe, zum positiven verändert hat.

Wer bist du und was machst du? Stell dich kurz vor:

Hallo Ihr Lieben, ich bin Katalin, Euere Yogalehrerin, geboren in Transsylvanien, aufgewachsen in Budapest, lange und glücklich in Frankfurt am Main gelebt, Yogalehrerausbildung in Indien absolviert und jetzt neu in der lebenswertesten Stadt der Welt, Wien.

Ich unterrichte seit 7 Jahren Hatha Yoga, das ich immer auf die Teilnehmer anpasse, mal ist es ein ruhiger Vinyasa Flow, mal ist es eine herausfordernde Hatha Stunde, mal setzen wir einen Schwerpunkt wie Bauch, Rücken oder Dehnen.

Du hast gerade ein Grätzlzuckerl reingestellt – Was ist das Besondere daran, du darfst uns jetzt den Mund wässrig machen 🙂

Yoga ist meine große Leidenschaft, da es mein und das Leben vieler Anderer, die ich unterrichtet habe, zum positiven verändert hat.
In meinen Stunden ist es mir besonders wichtig, jedem einzelnen dabei zu helfen, seinen Zielen ein Stück näher zu kommen. Deshalb gibt es maximal 10 Schüler in einer Stunde, um sie auf ihrem Weg so individuell wie Möglich zu begleiten.

Du fühlst Dich wohl und möchtest wiederkommen, dann biete ich Dir 10% Nachlass auf Deine 10er Karte. Da wir gerne das Gute teilen, bekommt Deine Freundin/Schwester/Mama/Kollegin… auch 10% Nachlass auf ihre 10er Karte.

Wo übst du deine Tätigkeit im Grätzl aus – Wie und wo kann man dich finden?

Die Yogastunden finden im Vitawerk statt. Gleich beim Ausgang der Linie U6, Haltestelle Schöpfwerk, links hinter der Apotheke.

Den Stundenplan der aktuellen und kommende Woche findest Du immer auf meiner Webseite/Blogseite, wo Du dich auch ganz bequem online anmelden kannst. https://disawistories.com/yoga-stunden-in-wien/

Wenn du dir eine Kooperation oder Aktion für dich im Grätzl wünschen könntest – Wie würde diese aussehen?

Ich stelle mir vor, dass ich Yoga bei Unternehmen anbiete, wo die Mitarbeiter vor und/oder nach der Arbeit in den, von dem Arbeitgeber zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten die Gelegenheit haben Yoga zu üben. Die vielen Positiven Auswirkungen von Yoga dürfen dem Arbeitgeber auch von Nutzen sein, denn es gibt nichts besseres als einen ausgeglichenen, glücklichen und motivierten Mitarbeiter. Nicht umsonst gibt es schon Positionen in der modernen Businesswelt, die „Happiness Manager” heißen.

Da ich seit 16 Jahren auch Incentive Reisen für große Konzerne organisiere, stehe ich mit Rat und Tat Unternehmern zur Seite, die für deren Mitarbeitern ein Teambuilding organisieren wollen, sei das ein Tag, ein Wochenende oder eine Woche mit Schulung kombiniert.

Ich freue mich auf interessante Kooperationen!

Koordinaten

https://disawistories.com/yoga-stunden-in-wien/
Katalin auf imGrätzl.at

info@disawistories.com
+43 660 8333 713
Am Schöpfwerk 31
1120 Wien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.