Stuwerviertel
Schreibe einen Kommentar

PINK PONG: Eine Tischtennisplatte tourt durchs Stuwerviertel!

Wir sind: Dilruba Erkan und Sally Kotter, eine türkisch-deutsche Mischung des Masterstudiengangs „Social Design“ der Angewandten und wollen uns ab Ende Mai quer durchs Stuwerviertel spielen.In Zusammenarbeit mit Schülerinnen der Mittelschule am Max-Winter-Platz entsteht ein bunter Treffpunkt, an dem Stuwerviertler verschiedenster Hintergründe oder sozialer Gruppen Ping Pong spielen, sich austauschen, duellieren oder einfach nur zusammenkommen können.

Ihr habt keinen Tischtennisschläger? Kein Problem!

Gemeinsam mit dem Künstler Stanislaus Medan, der sich auf die Herstellung von Tischtennisschlägern jeglicher Art spezialisiert hat, erwarten wir euch vom
14.-17. Juni am Vorgartenmarkt. Aus Büchern, Schwämmen, Holzresten und sonstigem Allerlei könnt ihr euren ganz eigenen Schläger bauen, während der Musiker Stéphane Clor die Tischtennisplatte zum Musikinstrument verwandelt. Der Ball gibt den Ton an.

Die einmonatige experimentelle Ping Pong-Eventreihe erreicht ihren Höhepunkt zum Marktfest am 19. Juni am Vorgartenmarkt.

Schreibt uns, wenn ihr mitmachen wollt oder kommt einfach vorbei!

Sally Kotter + Dilruba Erkan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.