Stuwerviertel
Schreibe einen Kommentar

Ingrid und das Sorgenfresserchen – neue Gastgeber im Communityspace in der Molkereistraße 4

IMG_4460Den ganzen Juli wird Ingrid immer dienstags und freitags den Raum in der Molkereistraße 4 offen halten. Das Sorgenfresserchen könnt ihr ebenfalls dort besichtigen & besuchen, dabei handelt es sich um eine total nette Idee von Ingrid: eine handgenähte kleine Puppe, die sie für Kinder erfunden hat, damit sie etwas haben, wohin sie ihre Sorgen stecken können, genauer gesagt in ein kleines Reißverschlussfach im Mund der Puppe. Neben dem Sorgenfresserchen näht Ingrid vor allem Taschen für alle möglichen Gelegenheiten und Gegenstände: Handytaschen, eBooktaschen, Umhängetaschen, Passtaschen…es gibt eigentlich nichts für das Ingrid nicht die passende Tasche näht. Auch die Taschen könnt ihr in der Molkereistraße anschauen und natürlich auch kaufen. Ingrid freut sich auch total, wenn sie ihr Wissen weitergeben kann, also bringt eure Nähmaschinen und Näharbeiten mit.

IMG_4463Außerdem gibt es in der Molkereistraße ein  Tauschregal, Brettspiele und Zeit zum Plaudern.
Falls ihr gerne euren handgemachten Sachen im Grätzl anbieten und verkaufen möchtet, dann könnt ihr das ebenfalls tun. Sprecht einfach Ingrid darauf an.

Wann: Di ab 16 Uhr, Fr. 10-16 Uhr
Wo: Molkereistraße 4, 1020 Wien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.