Stuwerviertel
Schreibe einen Kommentar

3 Grätzlwünsche hast du frei

Wann kann man schon mal einen Sack voller Wünsche fürs eigene Grätzl über ein paar kreativen Studenten und Studentinnen auskippen, die sich dann überlegen, wie man daraus was machen könnte? Eben, meiner Meinung nach ja viel zu selten. Deshalb lasst uns die Chance nutzen und zahlreich der Einladung folgen:

An diesem Samstag (28.03.) wird unser Team „StuwertMIT“ von 9 bis ca. 12h mit einem Stand auf dem Vorgartenmarkt präsent sein um Wünsche, Bilder, Visionen und Geschichten der Menschen aus dem Grätzel zu sammeln und um in Kontakt mit den BewohnerInnen zu treten.

 

Darum geht es konkret: Leerstand im Stuwerviertel und die Entwicklung eines Pilotprojektes, basierend auf dem, was wir uns im Stuwerviertel wünschen und vorstellen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.