1020 Wien, Ich suche Raumpartner, Vorgestellt
Schreibe einen Kommentar

Geförderte Arbeitsplätze in der Nordbahn-Halle werden jetzt vergeben

Leistbarer Raum gesucht? Gerade ist der zweite Call für die geförderten Arbeitsplätze in der Nordbahn-Halle im Bürotrakt gestartet. Gesucht werden MacherInnen, die ihr Projekt bzw. Unternehmen in einem kooperativen Umfeld umsetzen und weiterentwickeln möchten.

Interessierte können sich mit ihrem Projekt bis zum 27.09.2017 bewerben. Für den Arbeitsplatz ist eine Servicepauschale von 120 € pro Monat vorgesehen, darin sind Strom, WLAN und alle anderen Betriebskosten enthalten.

Die Nordbahn-Halle ist ein ganz toller Impulsstandort, es gibt neben den Arbeitsplätzen im Bürotrakt, eine Kantine, die Veranstaltungen in der Halle und den flex desk Coworking Bereich, der von den Selbständigen und Kreativen aus der Nachbarschaft kostenlos genutzt werden kann. Also ein guter Ort, um mit Menschen in den Kontakt zu kommen.

Raum Facts:

  • Raumkategorie: Arbeitsplatz / Tisch
  • Bezirk: 1020

Mein idealer Raumpartner:

MacherInnen, die gerade in die Selbständigkeit starten, oder die ihr Unternehmen in einem kooperativen Umfeld weiterentwickeln möchten.

Ein paar Worte über mich:

Ich, Mirjam Mieschendahl von imGrätzl und Silvia Forlati von der TU Wien unterstützen die MacherInnen in der Nordbahn-Halle. Alle Infos zum Call und die Anmeldung gibt es hier: https://www.nordbahnhalle.org

Kontakt:

Mirjam Mieschendahl
call@nordbahnhalle.org
https://www.nordbahnhalle.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.