1020 Wien
Kommentare 1

Das war der erste Salon zur wilden Leopoldi – Wunschthemen für den Nächsten?

Philipp aka Polditown hat uns eingeweiht in die Feinheiten der Instagram Nutzung, gelacht haben wir, meistens über uns selber. Denn da sitzen also 10 Menschen zusammen, die an ihren Smartphones rumfummeln und gesagt bekommen, dass sie eigentlich schon wieder zu spät dran sind, um bei Instagram so richtig durchzustarten.

Egal, wir wissen auf jeden Fall jetzt mehr als vorher und das Zusammensitzen war richtig fein. Übrigens meine Sorge, dass vielleicht kein Gespräch in Gang kommt, war auch völlig unbegründet. Ich freue mich auf den nächsten Salon zur wilden Loepoldi und wenn ihr ein Wunschthema habt, dann her damit, wir schauen, dass wir jemand mit Insiderwissen dazu einladen.

1 Kommentare

  1. Hallo!
    War wirklich ein sehr netter Abend, wo ich sehr viel dazugelernt habe. Instagram ist zwar nicht direkt nützlich für mich, aber ich habe Inspirationen für andere Social Kanäle bekommen. Außerdem habe ich sehr nette Menschen kennengelernt. Freue mich schon auf den nächsten Salon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.